LGB Neuheiten 2018

Neuheiten bitte erst einmal gesammelt hier posten!
Egal ob Technik, Basteln, oder Fahrmaterial
Antworten
Benutzeravatar
99 4633-6
Doppeltraktionsfahrer
Beiträge: 242
Registriert: Fr 27. Okt 2017, 21:51
Status: Offline

Re: LGB Neuheiten 2018

Beitrag von 99 4633-6 » Fr 12. Jan 2018, 12:00

Danke!

2 Formneuheiten (mit den Rollwagen 3) reichen auch vollkommen aus.

Ein bisschen was ist für mich dabei ;) Ich rechne im Laufe des Jahres noch mit der einen oder anderen Überraschung

Benutzeravatar
Cottbuser
Rangierlokführer
Beiträge: 41
Registriert: Di 10. Okt 2017, 16:30
Status: Offline

Re: LGB Neuheiten 2018

Beitrag von Cottbuser » Fr 12. Jan 2018, 14:21

Sehr ernüchternd das Ganze! :( Das viele Wagen und Fahrzeuge zum Jubiläum dabei sind war ja zu erwarten und das, dass Prospekt voll gepackt ist mit RHB Neuheiten war auch zu erwarten aber das für Freunde der Harzer Schmalspurbahn nichts dabei, es sei denn man hat die 99 5001 noch nicht, finde ich schon sehr bedauerlich! Seit Jahren keine wirklichen Formneuheiten.
Also warte ich mal ab ob Trainline dies Jahr was dabei hat. Oder vll. eine gesuperte Trainline-Lok von Boerman.

Gruss Dennis

Benutzeravatar
2095 007-7
Doppeltraktionsfahrer
Beiträge: 129
Registriert: So 29. Okt 2017, 10:25
Status: Offline

Re: LGB Neuheiten 2018

Beitrag von 2095 007-7 » Fr 12. Jan 2018, 14:35

Ohne ein Nörgler sein zu wollen - immer wieder war es so, dass die eine oder andere Zielgruppe (Rhb, Sachsen, HSB,...) einen Vorteil hatte, aber dass die Neuheiten 2018 nicht abwechslungsreicher ausgefallen sind wundert mich etwas...
HSB nicht wirklich, Sachsen nur ein Wagen und das groß im Neuheitenprospekt angekündigte Rollwagen Set ist auch keine Neuheit mehr....

Benutzeravatar
Kreuzhofbahner
Fahrdienstleiter
Beiträge: 1433
Registriert: So 25. Mai 2014, 15:56
Wohnort: 66877 Ramstein-Miesenbach
Status: Offline

Re: LGB Neuheiten 2018

Beitrag von Kreuzhofbahner » Fr 12. Jan 2018, 14:56

:wave:
Na prima,

die ganze Zeit GEX Wagen 1.und 2 Klasse gesucht. Nun ist der Zug seit kurzem komplett und ? MLGB bringt 1.und 2.Klasse GEX Wagen raus.

G 4/5 incl.Wagen von BRAWA ist schon da

Na je nach Strassenpreis evtl. den Apres Ski Wagen.

Das wäre auch alles.
Wünsche viel Bahnspass :thumbup:
Manfred, der Ramsteiner Kreuzhofbahner
Was wäre mein Leben ohne die RKB ?
Filme von oder über diese RKB
https://www.youtube.com/user/Kreuzhofbahner

Benutzeravatar
99 4633-6
Doppeltraktionsfahrer
Beiträge: 242
Registriert: Fr 27. Okt 2017, 21:51
Status: Offline

Re: LGB Neuheiten 2018

Beitrag von 99 4633-6 » Fr 12. Jan 2018, 15:00

Cottbuser hat geschrieben:
Fr 12. Jan 2018, 14:21
Sehr ernüchternd das Ganze! :( Das viele Wagen und Fahrzeuge zum Jubiläum dabei sind war ja zu erwarten und das, dass Prospekt voll gepackt ist mit RHB Neuheiten war auch zu erwarten aber das für Freunde der Harzer Schmalspurbahn nichts dabei, es sei denn man hat die 99 5001 noch nicht, finde ich schon sehr bedauerlich! Seit Jahren keine wirklichen Formneuheiten.
Also warte ich mal ab ob Trainline dies Jahr was dabei hat. Oder vll. eine gesuperte Trainline-Lok von Boerman.

Gruss Dennis

Beziehst du deine Aussage "keine Formneuheiten" auf HSB Fahrzeuge? Falls allgemein, dann gab es in den letzten Jahren so einige Formneuheiten!

EDIT: Habe verstanden, dass deine Aussage auf die HSB bezogen war.

Lohnt sich ein Triebwagen 187 der HSB überhaupt? Glaube eher nicht.

Oder eine 99 5906? Schwierig, Train Line hat bereits 2 HSB Mallets und einige Kunden werden bei einer 5906 keine großen Veränderungen sehen.

Den meisten ist das Wurst. Soll ja auch Leute geben, die aus einer BR 95 einen Harzbullen machen wollen :naughty:

Benutzeravatar
99 4633-6
Doppeltraktionsfahrer
Beiträge: 242
Registriert: Fr 27. Okt 2017, 21:51
Status: Offline

Re: LGB Neuheiten 2018

Beitrag von 99 4633-6 » Fr 12. Jan 2018, 15:50

Kreuzhofbahner hat geschrieben:
Fr 12. Jan 2018, 14:56
:wave:
Na prima,

die ganze Zeit GEX Wagen 1.und 2 Klasse gesucht. Nun ist der Zug seit kurzem komplett und ? MLGB bringt 1.und 2.Klasse GEX Wagen raus.

G 4/5 incl.Wagen von BRAWA ist schon da

Na je nach Strassenpreis evtl. den Apres Ski Wagen.

Das wäre auch alles.
Echt jetzt? Gerade du schlägst doch gerne bei den Ge 4/4 zu. Keine LGB Jubi Ge 4/4 bei Manfred? Kann ja gar nicht sein.

Die Schneeschleuder hätte ich bei dir auch erwartet.

Benutzeravatar
99 1568-7
Rangierlokführer
Beiträge: 94
Registriert: Fr 27. Okt 2017, 22:08
Status: Offline

Re: LGB Neuheiten 2018

Beitrag von 99 1568-7 » Fr 12. Jan 2018, 16:32

Hallo Zusammen,

so, nun ist das Geheimnis also gelüftet und wir wissen auf was wir uns freuen dürfen.
Es hätte sicherlich noch etwas ausgewogener ausfallen können bezüglich der einzelnen Vorbildauswahl, allerdings denke ich da werden schon noch ein paar Sachen z.B. nach HSB Vorbild im Sommer / Herbst kommen. Ingesamt sind aber auch jetzt schon einige interessante Artikel dabei, gerade für RhBler.

Ich werde neben den bereits schon bestellten Rollwagen beim 40271 Sächsischer Güterwagen 4333K, auch als Bänkelwagen des IK Zuges bekannt, zuschlagen. Und sicherlich wird zum Jubiläumsfest im Preßnitztal noch etwas sächsisches kommen. (Hallo LGB Management, einige erwarten freudig die 99 1715-4, zur Not auch in der Holzbox!! :mrgreen: )
_________________
Gruß
Andi

http://gartenkleinbahn.npage.de/

Benutzeravatar
Erik
Doppeltraktionsfahrer
Beiträge: 144
Registriert: Mi 1. Nov 2017, 20:11
Wohnort: Dresden
Status: Offline

Re: LGB Neuheiten 2018

Beitrag von Erik » Fr 12. Jan 2018, 17:38

Hallo,

also ich bin ehrlich gesagt von den Neuheiten 2018 sehr enttäuscht. Ich finde sie sehr einseitig, die ganzen Jubiläumswagen und die Weihnachtswagen und Stainze hätten sie sich echt schenken können... :crazy:

Für RhB-Freunde ist ja das ein oder andere dabei, aber ansonsten sieht es echt mau aus.

Ich hoffe ja, dass zu Pfingsten im Preßnitztal noch was gescheites vorgestellt wird.

Im Moment kann ich da nur Geld sparen... :lol:
Viele Grüße,
Erik

Mein Projekt Inselbahn Wangerooge

Benutzeravatar
99 4633-6
Doppeltraktionsfahrer
Beiträge: 242
Registriert: Fr 27. Okt 2017, 21:51
Status: Offline

Re: LGB Neuheiten 2018

Beitrag von 99 4633-6 » Fr 12. Jan 2018, 17:45

Erik hat geschrieben:
Fr 12. Jan 2018, 17:38
Hallo,

also ich bin ehrlich gesagt von den Neuheiten 2018 sehr enttäuscht. Ich finde sie sehr einseitig, die ganzen Jubiläumswagen und die Weihnachtswagen und Stainze hätten sie sich echt schenken können... :crazy:

Für RhB-Freunde ist ja das ein oder andere dabei, aber ansonsten sieht es echt mau aus.

Ich hoffe ja, dass zu Pfingsten im Preßnitztal noch was gescheites vorgestellt wird.

Im Moment kann ich da nur Geld sparen... :lol:
Stainze verkaufen sich immer. Gerade Jubiläums Stainze. Die goldene gefällt mir.

Bei mir wird zu 100% der Bänkelwagen gekauft. Die Rübb Güterwagen früher oder später auch.

Die Neuauflage der 4652 halte ich für sinnvoll, gerade jetzt wo sie wieder fährt. Hier werde ich in Zukunft vielleicht auf ein älteres Modell zurück greifen und ein Schnäppchen schießen. Dementsprechend optisch aufwerten :)

Benutzeravatar
Cottbuser
Rangierlokführer
Beiträge: 41
Registriert: Di 10. Okt 2017, 16:30
Status: Offline

Re: LGB Neuheiten 2018

Beitrag von Cottbuser » Fr 12. Jan 2018, 18:01

99 4633-6 hat geschrieben:
Fr 12. Jan 2018, 15:00

EDIT: Habe verstanden, dass deine Aussage auf die HSB bezogen war.

Lohnt sich ein Triebwagen 187 der HSB überhaupt? Glaube eher nicht.

Oder eine 99 5906? Schwierig, Train Line hat bereits 2 HSB Mallets und einige Kunden werden bei einer 5906 keine großen Veränderungen sehen.

Den meisten ist das Wurst. Soll ja auch Leute geben, die aus einer BR 95 einen Harzbullen machen wollen :naughty:
Hallo Chris,

na ja nicht nur auf die HSB. Ebenso die Epochen davor.

Es gab auch bei der GHE und NWE einige interessante Fahrzeuge. Siehe hier.

Und ja ich glaube ein Triebwagen 187 016 - 019 würde sich lohnen wenn er denn bezahlbar bleibt. Denn viele haben nicht Möglichkeit oder das handwerkliche Geschick zum Eigenbau. Ja ich weiß bei Strauss Modellbahn gibt es einen aber der kostet auch 2000€.
Und so lange wie Trainline nicht aus dem Quark kommt hätte man auch einen der anderen 6 Triebwagen entwickeln können.

Nun gut jetzt ist es eben so. Kein Grund für schlechte Laune. Soll ja ein Hobby sein und bleiben.

Im übrigen hätte ich mich auch über eine Neuheit von der ehem. Spreewaldbahn gefreut. Zum Beispiel eine der Lokomotiven 99 5701 - 07

Gruss Dennis

Antworten

Zurück zu „NEUHEITEN“