Aktuelles von Kiss -MBS Neuheiten 2017 abgesagt

Neuheiten bitte erst einmal gesammelt hier posten!
Egal ob Technik, Basteln, oder Fahrmaterial
Antworten
Benutzeravatar
Kreuzhofbahner
Fahrdienstleiter
Beiträge: 1433
Registriert: So 25. Mai 2014, 15:56
Wohnort: 66877 Ramstein-Miesenbach
Status: Offline

Aktuelles von Kiss -MBS Neuheiten 2017 abgesagt

Beitrag von Kreuzhofbahner » Mi 7. Mär 2018, 18:13

Oh ,nein.


https://kiss-modellbahnservice.com/cms/index.php/2m

Aktuelle Seite: Home 2m

MITTEILUNG

Sehr geehrte KMS Kunden, wir müssen Ihnen leider die bedauerliche Mitteilung machen, dass wir auf Grund der zu geringen Vorbestellungen, gezwungen waren, die Produktion des RhB ABe 4/4 III und des RhB Tmf 2/2 abzusagen.

KMS Modellbahn Service Tea
Wünsche viel Bahnspass :thumbup:
Manfred, der Ramsteiner Kreuzhofbahner
Was wäre mein Leben ohne die RKB ?
Filme von oder über diese RKB
https://www.youtube.com/user/Kreuzhofbahner

MiDa2303
Draisinenfahrer
Beiträge: 4
Registriert: Mo 14. Dez 2015, 21:21
Status: Offline

Re: Aktuelles von Kiss -MBS Neuheiten 2017 abgesagt

Beitrag von MiDa2303 » Mi 7. Mär 2018, 19:11

Was will man dazu noch sagen! Erst ewig nicht liefern und sich dann wundern, wenn Kunden nicht mehr vorbestellen sondern warten bis das Modell lieferbar ist. Ich denke, KMS hätte hier gutes Geld verdienen können, wenn der ABE III erstmal dagewesen wäre.

Benutzeravatar
Pete
Doppeltraktionsfahrer
Beiträge: 191
Registriert: Fr 30. Mai 2014, 09:46
Status: Offline

Re: Aktuelles von Kiss -MBS Neuheiten 2017 abgesagt

Beitrag von Pete » Mi 7. Mär 2018, 21:06

Ich glaube,dass sich die Ära KMS langsam zum Ende neigt.Hat Herr Kiss Senior ja auch verdient und daher ist es logisch,dass er langsam die Produktion zurückfährt.Ist hier allerdings eher unglücklich geschehen;dann lieber nichts ankündigen.Es wäre schön,wenn ich mich irre!
Peter
Liebe Grüße
Peter

Odenwald-Bahner
Rangierlokführer
Beiträge: 99
Registriert: Mi 3. Sep 2014, 12:19
Status: Offline

Re: Aktuelles von Kiss -MBS Neuheiten 2017 abgesagt

Beitrag von Odenwald-Bahner » Mi 7. Mär 2018, 21:23

Hallo zusammen,

Nun Milimetergenauikeit hin Detailtreue her.
Letztendlich macht der Preis für ein bestimmtes Modell die Musik. Hinzu kommt dann auch die Attraktivität dieser o. jener Modelle.
Und allem Anschein nach ist hier das ultimative
Must Have Gefühl ausgeblieben.
Auch auf die Gefahr hin nun geprügelt zu werden.
Einzeln gefederte Achsen, maßstäbliche Spurkränze und ellipsenförmige Radspeichen per se machen halt auch nicht satt.
vG
Uwe
______________________________________________________
1000 mm sind genug...

Antworten

Zurück zu „NEUHEITEN“